2017 – neues Jahr, neues Sortiment

| Keine Kommentare

2017 ist da und nach einer Winterpause im Dezember und Januar (brrrrr, war das kalt, zu kalt für eine Frostbeule für mich) war letzte Woche endlich der erste Miss Green-Markttag!

Schön war es, bekannte Gesichter haben an meinem Stand vorbei geschaut, sich gefreut, geschwätzt, eine Kundin hat mir sogar kleine Glasbehälter für die Denttabs mitgebracht. Wie toll, so ein Engagement, ich habe mich total gefreut.

Natürlich hatte ich das bewährte Sortiment dabei: Seife und Haarseife, Gemüse- und Brotbeutel, Zahnputztabletten und Bambuszahnbürsten.

IMG_0237

Aber es gibt auch etwas Neues!

Endlich endlich konnte ich nämlich verwirklichen, was mir schon seit Langem im Hinterkopf herumschwirrte: unverpackte Lebensmittel mit auf den Markt bringen.

In keinem normalen Laden kann ich Nudeln, Reis, Müsli oder Hülsenfrüchte ohne Plastikverpackung bekommen. Nirgends. Deshalb bin ich so froh, dass ich euch nun dank der großartigen Kooperation mit Anna von „Annas Unverpacktes“ genau diese Lebensmittel lose anbieten kann. Letzte Woche habe ich klein angefangen: Reis, Nudeln, Linsen und Studentenfutter. Dies ist kein feststehendes Sortiment, ich werde mich nach euren Nachfragen richten. Also bitte: schreibt mir, was ihr braucht. Erzählt mir auf dem Markt, was ich euch mitbringen soll!

gläsermarkt

Als Verpackung hatte ich sowohl leere saubere Gläser in verschiedenen Größen dabei, aber auch Papiertüten. Schließlich konnte ich beim ersten Mal nicht davon ausgehen, dass irgendwer seine eigenen Behälter dabei hat. Ich hätte aber nicht mit dem Ehrgeiz meiner Kunden gerechnet. Kein einziger wollte eine Tüte haben! Alle waren sich einig: wenn es schon unverpackte Lebensmittel gibt, dann auf keinen Fall in eine Tüte packen. Großartig! In dem einen Rucksack fand sich ein Baumwollbeutel für die Nudeln, jemand anderes hatte ein leeres Glas dabei. Besonders heiß diskutiert wurde die Frage, ob Zahnputztabletten vielleicht im leeren Geldbeutelfach transportiert werden könnten…

Der nächste Markttag wird der 11. März. Ich hoffe, das Wetter spielt mit. Änderungen gebe ich auf jeden Fall auf Facebook bekannt!

Du möchtest im März etwas Bestimmtes bei mir lose einkaufen? Schreib mir einen Kommentar unter diesem Artikel oder eine Nachricht auf Facebook. Wir sehen uns dann auf dem Markt!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.