Der erste Markttag oder „Sind Sie jetzt jede Woche hier?“

| 1 Kommentar

Heute war Markttag!

Es sollte ein Testlauf sein und es hat so Spaß gemacht!

Danke ihr Heidelberger, dass ihr so neugierig auf die Welt des Zero Waste seid. Ich weiß gar nicht, wie oft ich die Frage „Kommen Sie jetzt jede Woche?“ gehört habe.

Schon lange hatte ich ihn im Hinterkopf, den plastikfreien Marktstand – heute konnte ich meine Idee endlich in die Tat umsetzen. Es sollte ein Test werden, um zu sehen, ob mir die Rolle als Marktverkäuferin gefällt und ob den Heidelbergern das Müllvermeiden genauso am Herzen liegt wie mir.
IMG_0176[1]

Der Beginn war recht windig, ein paar Mal musste ich meinen Pavillon ordentlich festhalten. Dann aber war schönstes sonniges Marktwetter und es kam Jung und Alt zum Frühstücken, Einkaufen und gemütlichen Zusammensitzen.

Anfangs habe ich mit meinem Stand vor allem vorsichtige neugierige Blicke geerntet, recht schnell haben sich dann aber spannende Gespräche ergeben. Ich bin wirklich überrascht, wie viele Menschen mir berichtet haben, dass sie sowieso schon versuchen, Plastik zu umgehen.

Es war so schön zu sehen, wie sehr sich diese zwei ältere Damen über die Haarseife gefreut haben.
Ich war so überrascht von den anderen Marktverkäufern, die von den Obst- und Gemüsebeuteln dermaßen begeistert waren, dass sie bei ihrer Kundschaft Werbung machten. Diese kamen dann zu mir, kauften Baumwollbeutel und gingen damit zum Kaffeestand, wo sie ihre Bohnen direkt billiger bekamen. Wenn das mal keine spontane geniale Zusammenarbeit ist!

Untitled design(1)Da mein Sortiment heute noch miniklein war, gab es natürlich ständig Fragen nach anderen Produkten. Das war wirklich spannend, denn nach was wurde gefragt? Am häufigsten nach Alternativen zu Zahnpasta und nach Miswakzahnbürsten. Ja und dann natürlich nach unverpackten Lebensmitteln.

Noch etwas wurde ganz deutlich: wenn plastikfrei – dann bitte richtig! Lieber Baumwoll- anstatt Tüllbeutel. Zahnbürsten am liebsten ohne Nylonborsten. Zur Haarseife kein extra Papiertütchen! Respekt, liebe Heidelberger, ihr seid konsequent!

Zum Schluss muss ich noch die Frage beantworten: „Kommen Sie jetzt jeden Samstag?“ Nein, das ist neben Job und Familie nicht drin. Aber ich hatte so viel Freude, dass heute bestimmt nicht der letzte Markttag war.

Ein Kommentar

  1. Oh wie schön!!! Ich freue mich am anderen Ende von Deutschland mit und Grüße vom Deich!

Schreib einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.